Wir sind die Sippe Tukan und wir bestehen aus Jonas, Matteo, Finn, Mirja, Alina, Mia und Lotti. Wir gehören in unserem Stamm zu den heranwachsenden Sippen. Mit unseren Sippenführern Sören, Leon und Milan haben wir inzwischen einiges an Erfahrung gesammelt. Einige von uns waren schon auf großer Fahrt in Frankreich oder haben am Bundeslager 2017 mit rund 5.000 Pfadfindern teilgenommen. Auf vielen Fahrten haben wir die Grundlagen der Natur und des Zusammenlebens gelernt.

 

Wir sammeln im Moment Gruppenstunden-Ideen, um diese anschließend selbstständig durchzuführen. Unsere Sippenführer greifen uns dabei so gut wie möglich unter die Arme.

 

Seit Anfang 2019 sind wir Teil des Stammesrates und nehmen mehr oder weniger regelmäßig an diesen oder anderen Planungstreffen teil. Sippenfahrten planen wir inzwischen selbst und auch beim einen oder anderen Lager haben wir bereits als anstrebende Gruppenleiter mitgewirkt.

 

Auch wenn die Zeit noch nicht zu Ende ist, so gehen wir trotzdem große Schritte Richtung Eigenverantwortung und leiten vielleicht das nächste mal wenn Sören die Seite hier aktualisiert eine eigene Gruppe.

 

Bevor das aber passiert erstmal: Sippenzeit genießen!

 

Gut Pfad!

Es kann nicht kommentiert werden.