Mit der Zeit wird für viele Pfadfinder das Zelt wie ein zweites Zuhause. Auf vielen Lagern und Fahrten sammeln unsere Mitglieder Übernachtungen. Die Spitzenreiter in jedem Jahr werden pro Stufe nocheinmal besonders geehrt.

 

 

Der kleine Fahnenmast ist für die Wölflinge mit den meisten Übernachtungen im Jahr:

  • 2014 – Mateo, Justin (8)
  • 2015 – Lorena, Jannes, Mathis (11)
  • 2016 – Marla, Jannes, Laurenz, Mathis (16)
  • 2017 – Malin, Marla, Lena (15)
  • 2018 – Lena, Thilo, Noah, Malin, Lotta (7)

 

Das kleine Halstuch ist für den Pfadfinder mit den meisten Übernachtungen im Jahr:

  • 2013 – Marcel (42)
  • 2014 – Torben (41)
  • 2015 – Conni (53)
  • 2016 – Nils (27)
  • 2017 – Annika (46)
  • 2018 – Annika (34)

 

Die kleine Kohte bewertet die durchschnittlichen Übernachtungen aller Gruppenmitglieder in einer Sippe:

  • 2013 – Waldkauz (27)
  • 2014 – Eisvogel (28)
  • 2015 – Wanderfalken (50)
  • 2016 – Rauchschwalben (15)
  • 2017 – Eisvogel (28)
  • 2018 – Rauchschwalben (25)

 

Der kleine Kompass ist für alle Pfadfinder über 16 (Ranger Rover) und ehrt ebenfalls die meisten Übernachtungen im Jahr:

    • 2013 – Hannes (57)
    • 2014 – Daniel (56)
    • 2015 – Milan (54)
    • 2016 – Milan (36)
    • 2017 – Janik (41)
    • 2018 – Frieda (28)

 

Der kleine Kompass ist für alle Pfadfinder über 16 (Ranger Rover) und ehrt ebenfalls die meisten Übernachtungen im Jahr:

    • 2013 – Hannes (57)
    • 2014 – Daniel (56)
    • 2015 – Milan (54)
    • 2016 – Milan (36)
    • 2017 – Janik (41)
    • 2018 – Frieda (28)

 

Das eifrigste Stammesratsmitgied (StaRa) – Wanderbutton (neu) ist für alle aktiven Gruppenleiter oder sonstige Funktionsträger des Stammesrates, welche sich regelmäßig in den Stammesrat einbringen und den Stamm somit an vielen Ecken mitgestalten:

 

  • 2018 – Gerrit, Annika, Nils

 

Links

Es kann nicht kommentiert werden.