Wir möchten dich hier ein wenig über Unsere Aktivitäten informieren. Die untern genannten Punkte sind zentrale Ereignisse bei Uns.

 

Pfadfinder auf FahrtDie Fahrt ist die Grundlage der Pfadfinderei. Wir sind zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch mit dem Kanu am Wochenende oder über mehrere Wochen in der Region oder in anderen Ländern unterwegs. Dabei planen auch die Teilnehmer mit und übernehmen Verantwortung auf der Fahrt. Neben vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen, lernt man auf Fahrt besonders mit dem Nötigsten auszukommen. Auch werden von der ganzen Gruppe ein hohes Maß an Hilfsbereitschaft, Toleranz, Zuverlässigkeit und Verantwortung abverlangt.

 

 

AufLagernAuf Lagern treffen wir uns mit anderen Pfadfindern, um gemeinsam musischen, technischen, spielerischen und sportlichen Aktivitäten nachzugehen. Dabei steht das Lager meist unter einem besonderen Thema wie beispielsweise Robin Hood oder das Dschungelbuch. Die Lager dauern drei bis 10 Tage, bei denen zum Teil mehrere tausend Pfadfinder dabei sind. An Lagern, die meist Zeltlager sind, nehmen auch unsere Jüngsten (Wölflinge) teil.

 

 

DieGruppenstundeDie Gruppenstunde findet wöchentlich für jede unserer Gruppen statt. Hier wird gekocht, gespielt, gesungen, gebastelt, und gewerkelt. Weiterhin werden Projekte zu sozialem Engagement und Umweltschutz umgesetzt. Auch die Fahrten und Lager werden in den Gruppenstunden geplant.

 

 

JedenTagEineGuteTatJeden Tag ein gute Tat“ fällt vielen Leuten zuerst über Pfadfinder ein. Zwar führen wir nicht jeden Tag alte Omas über die Straße, dennoch setzen wir uns dafür ein Menschen in Not zu helfen. Schon der Begründer der Pfadfinder Sir Robert Baden-Powell sagte: Verlasse die Welt ein bisschen besser als du sie vorgefunden hast“.

 

 

Fotos

Es kann nicht kommentiert werden.